Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT
     

 

  

 

 

 

 

 

 Auftaktveranstaltung am 6. und 7. November 2014 in Jülich

 

Willkommen bei Molecular Interaction Engineering (MIE)

Die herausragenden Fähigkeiten biologischer Systeme beruhen auf der spezifischen Interaktion molekularer Komponenten. Ein sehr bekanntes Beispiel für solche präzisen zwischenmolekularen Wechselwirkungen sind Enzyme, diese setzen aufgrund molekularer Passgenauigkeit nur bestimmte Moleküle um. In dem vom BMBF  geförderten Forschungsvorhaben sollen molekulare Interaktionsmechanismen in neue Technologien übertragen werden. Daher bedarf es einer engen Zusammenarbeit zwischen biologischen Grundlagendisziplinen und Ingenieurwissenschaften, die auch als „Molecular Interaction Engineering“ bezeichnet werden kann.

 

Presseinformation